Kraftstoff Prüfung

Die Organisation der OKC weist hier auf den Absatz Kraftstoff hin.

Es ist nur handelsübliches bleifreies Superbenzin gemäß DIN EN 228 (ROZ95 & 98) erlaubt. Dem Kraftstoff darf nur Luft und 2-Takt Öl (Schmiermittel) zugesetzt werden. Jede Art der Kraftstoffveränderung (z.B. durch chemische Zusätze oder thermische Behandlung) ist verboten. Darüber hinaus muss der Kraftstoff der Art. C.4.a des DMSBKart-Reglements entsprechen. Es muss das XPS Kart ÖL gefahren werden.

E10 Kraftstoff ist definitiv VERBOTEN

Die OKC hat sich entsprechende Behälter in ausreichende Menge angeschafft. Für jede Benzin-Prüfung wird ein neuer Behälter ausgegeben.

http://www.ebay.de/itm/311561104964